Volumenaufbau (Liquid Lifting)

Der Volumenaufbau mit Hyaluronsäure ist eine in den letzten Jahren zunehmend gefragte Behandlung. Naturidentische Hyaluronsäure-Präparate werden hierbei großflächig in die tieferen Gewebeschichten injiziert, um ein- und abgesunkene Gesichtspartien wieder aufzupolstern. Ziel ist es, dabei ein natürliches Aussehen zu erreichen, das Gesicht V-förmig zu konturieren ohne dabei die spezifische Charakteristik Ihres Gesichtes zu verändern.

Beim jugendlichen Gesicht passt sich die Haut glatt dem Fundament an. Klare Kiefer- und Wangenkonturen verleihen dem Gesicht eine V-Form.

Mit den Jahren kehren sich die positiven Linien um. Das Fett im Unterhautgewebe wird weniger, das Bindegewebe schlaffer, die Haut dünner und trockener. Das Gesicht sackt ab und wird nach unten breiter. Die glatte Hautoberfläche bekommt Falten und Unebenheiten, die durch Schattenbildung optisch verstärkt werden.

Bei der Behandlung der Wagen- und Kinnpartie kann die Wiederherstellung von verlorenem Volumen einen klaren  Lifiting-Effekt der Nasolabialfalten bieten.

Die Gesichtskontur wird neu definiert und die Projektion der Wangenknochen betont. Mit der Behandlung der Kinnpartie wird ein ausgewogenes Profil erreicht. Neben dem Wangenaufbau und der Konturierung der Kinnlinie ist auch eine Modellage der Unterlidregion und der Schläfen möglich. Hierdurch werden Augenringe gemildert und Oberlid und Augenbraue wieder angehoben. Der Blick wird offener und wacher.

Mit verschiedenen sehr hochwertigen Hyaluronsäure-Produkten können, mit Blick auf das Ganze, einzelne Gesichtspartien systematisch wieder aufgebaut werden, sodass die V-förmigen Konturen wieder deutlich und Falten indirekt geglättet werden.